Wifi Tierarzt

Unterwegs mal schnell die E-Mails checken …

Freies W-LAN für unsere Kunden:
Die Zugangsdaten für den kostenfreien W-LAN Internetzugang gibt es bei uns an der Rezeption. Und los geht´s – eine schnelle Verbindung, das Streaming von Videos sowie der Download grosser Dateien sind ab jetzt kein Problem auf Ihrem Notebook, Mobiltelefon o.ä. Gerät. Verfügbar ist das W-LAN bei uns im Empfangsbereich. So können z.B. Wartezeiten während einer OP angenehm überbrückt werden. Viel Spass!

Radio Teddy Tierarzt

Unsere Interviewreihe auf Radio Teddy:

Und hier für alle, die es letzte Woche versäumt haben: Auf Radio Teddy (90,2 MHz), hatten wir an drei Vormittagen ein kurzes Interview zum Thema “Tiere als Weihnachtsgeschenke“. Hören Sie selbst rein. Viel Spass dabei.

Zahnhygiene bei Hunden

Dentalprophylaxe für Hund und Katze.

Tierisch gute Zahnpflege!

Die Bedeutung richtiger Zahnpflege bei Hund und Katze wird häufig unterschätzt. Durch eine Dentalprophylaxe können chronische Erkrankungen mit schwerwiegenden Folgen vermieden werden. Zahnbelag ist deutlich mehr als ein ästhetisches Problem, denn Entzündungsprozesse und Bakterien in der Maulhöhle können Auslöser vieler Erkrankungen der inneren Organe sein.
Denken Sie deshalb an die wichtige Dentalprophylaxe für Ihren Liebling.

Erste Hilfe Tasche

Mit dem Hund auf Reisen:

Die praktische “Erste Hilfe Tasche” für Unterwegs haben wir bedarfsgerecht für Sie zusammengestellt.

Unsere hauseigene Praxistasche enthält:

  • Verbandsmaterial (Mullbinde, Elastikbinde, Wundauflage etc.)
  • Pinzette
  • Schere
  • Fieberthermometer
  • Zecken-Zange
  • Wundspulllösung
  • Einmalhandschuhe
  • Kompressen

Komplett nur € 18,90

Heimtierausweis

Reisen mit Tieren

Wenn Sie mit Ihrem Liebling verreisen, muss der EU Ausweis auf Gültigkeit der Tollwut-Impfung geprüft werden. Hierfür können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren.

Hund auf Reisen

Reiseschutz für Hunde: Damit der Urlaub nicht zum „Horror“-Trip wird…

Ihr Liebling kann sich im Mittelmeerraum mit verschiedenen Krankheiten infizieren.
Damit Sie Ihren Urlaub zusammen mit Ihrem Vierbeiner genießen können, raten wir Ihnen, eine entsprechende Reiseprophylaxe durchzuführen.
Die entsprechenden Präparate und ausgiebige Beratung erhalten Sie in unserer Praxis. Die Behandlung soll individuell Ihrem Hund sowie auch dem entsprechenden Reiseziel angepasst werden. Dabei orientieren wir uns an den Empfehlungen der ESCCAP [ständige Kommission bestehend aus Experten auf dem Gebiet der Parasitologie (www.esccap.de)].

Kaninchen

Jetzt ist Impfzeit für Kaninchen

Es wird warm, die ersten Stechmücken tauchen auf. Schützen Sie Ihr Kaninchen.

Stechmücken übertragen die beiden häufigsten Viruserkrankungen beim Kaninchen: Myxomatose und RHD (China- Seuche). Ungeimpft verlaufen beide Krankheiten meist tötlich. Mittlerweile gibt es gegen beide Krankheiten einen Impfstoff, der nur 1x jährlich geimpft werden muss und Ihr Kaninchen schützt.

1 2 3 4