Untersuchung der Weißbüschelaffen

Äffchen müssen Mimik erkennen, um Vertrauen zu gewinnen.

Mittwoch Vormittag: Die regelmäßige Gesundheitskontrolle des gesamten Tierbestandes in der Biosphäre Potsdam. Diese Routine-Kontrolle ist notwendig, um ggf. frühzeitig Auffälligkeiten der Tiere zu erkennen und dann behandeln zu können. Bei den Äffchen musste der Mund-Nasenschutz kurzzeitig entfernt werden. Denn für die Tiere ist es ganz wichtig, die Mimik im Gesicht vollständig zu erkennen, um Vertrauen zu gewinnen. Die Biosphäre Potsdam hat nun auch wieder geöffnet und ein Besuch lohnt sich wirklich.

PD Dr. med. vet. Thomas Göbel in der Online-Sprechstunde

NEU für Sie: Die Online-Sprechstunde

Nutzen Sie jetzt unsere neue “digitale Sprechstunde“: Für alle, die nicht persönlich zu uns kommen können, bieten wir eine Video-Sprechstunde an. Das geht einfach und schnell von Zuhause aus. Diese Online-Sprechstunde ersetzt natürlich nicht in allen Fällen den persönlichen Praxisbesuch. Ganz besonders gilt dies für einen Notfall. Für die Video-Sprechstunde kann man sich hier auf unserer Website unter “Leistungen” anmelden. Dort stehen auch alle wichtigen Informationen im Detail. Wir freuen uns auf Sie!

Praxis Dr. Göbel

Coronavirus

Wir sind auch in diesen Tagen für Sie da. Denn wie wir alle sehen, ist die Gesundheit von Mensch und Tier das höchste Gut. Trotz der Einschränkungen wollen wir unseren Service aufrecht erhalten. Bitte helfen Sie mit, das Risiko einer Infektion einzudämmen:

  • Bitte kommen Sie nur in Begleitung Ihres Tieres und lassen weitere Begleitpersonen zu Hause.
  • Vereinbaren Sie bitte im Vorfeld einen Termin.
  • Sollten Sie Anzeigen einer Erkältung oder Grippesymptome haben, bleiben Sie bitte zu Hause.
  • Bitte desinfizieren Sie sich im Eingangsbereich Ihre Hände.
  • Auf das Händeschütteln verzichten wir.
  • Untersuchungen, die eine besondere Nähe verlangen, erlauben wir uns ggf. ohne Sie mit unserem Team durchzuführen.
  • Bitte halten Sie Abstand.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis.