Tierärzte ohne Grenzen

08. Mai 2018 – Aktionstag “Impfen für Afrika”!

Der gemeinnützige Verein Tierärzte ohne Grenzen e.V. führt am 08. Mai den Aktionstag “Impfen für Afrika” durch.

Wir, als teilnehmende Praxis, spenden die Hälfte der Impfeinnahmen dieses Tages für den Verein.

Tierhalter in Deutschland können an diesem Tag doppelt Gutes tun, wenn sie ihr Haustier impfen lassen.
Zum einen schützen sie ihr Tier vor hiesigen Krankheitserregern. Für Hunde bietet sich zum Beispiel an, den Impfschutz gegen Staupe, Parvovirose oder die von Zecken übertragene Borreliose aufzufrischen. Für Katzen ist ein Schutz vor Katzenseuche und Katzenschnupfen essentiell. Indem Halter ihr Tier am Aktionstag schützen, tragen sie zum anderen dazu bei, im Projektland für bessere Lebensverhältnisse zu sorgen.

Die Spenden fließen in Projekte in verschiedenen Regionen des Südsudans, mit denen die Existenz der Menschen nachhaltig gesichert und die Lebensumstände verbessert werden sollen.

Der Aktionstag schlägt eine Brücke zwischen der Impfung hiesiger Haustiere und humanitären Entwicklungsprojekten in Ostafrika, bei denen auch die Tiermedizin eine wichtige Rolle spielt – wie etwa bei der Ausbildung von Tiergesundheitshelfern.
Unter dem Motto „Gesunde Tiere bedeuten gesunde Menschen“ führt Tierärzte ohne Grenzen e.V. bereits seit 1998 Projekte im Südsudan durch.

Rufen Sie uns am besten an und vereinbaren einen Impftermin für den Aktionstag.

Weitere Informationen auch unter http://www.impfenfuerafrika.de

Tierarzt Goebel

Biosphäre Potsdam vertraut uns die medizinische Betreuung des Tierbestandes an.

Vor den Toren Berlins gibt es einen ganz besonderen Ort:

Die Biosphäre Potsdam. Hier leben über 130 verschiedene Tierarten. Grundlage dafür, dass die Tiere dort möglichst lange und gesund leben, ist die hervorragende Betreuung durch die Tierpfleger vor Ort. Aber für einige Aufgaben braucht es auch einen Tierarzt.

Wir freuen uns sehr, dass die Biosphäre Potsdam uns die Aufgabe der medizinischen Betreuung des Tierbestandes anvertraut hat. Wir kümmern uns um kranke und verletzte Tiere und in Absprache mit den Tierpflegern werden kleine Auffälligkeiten bei den Tieren sofort behandelt. Ein Schwerpunkt liegt auch in den prophylaktischen Maßnahmen. Dazu gehören regelmäßige Impfungen, parasitologische und bakteriologische Kontrolle des Tierbestandes sowie ggf. die Optimierung der Fütterung.

171019_Klischeefrei_Wir-sind-dabei-Kreis_02

“Wir brauchen Vielfalt”

Wir engagieren uns für eine klischeefreie Berufs- und Studienwahl und sind offizieller Partner der Bundesinitiative Klischeefrei, Bundesinstitut für Berifsbildung: Tierarzt Dr. Thomas Goebel ist an einer ausgewogenen Zusammenstellung des Praxisteams interessiert. Allerdings sind männliche Tiermedizinische Fachangestellte nur ganz selten zu finden – hier ist viel Eigeninitiative gefragt.

Unser Interview in voller Länge:
https://www.klischee-frei.de/de/klischeefrei_73740.php

Mehr Infos gibt´s im Fachportal: http://www.klischee-frei.de

BC__9112 1

Drei “neue Mitarbeiter”.

Ganz neu eingetroffen: Drei elektrische Hubscherentische. Beispielsweise müssen schwere Tiere nun nicht mehr gehoben werden. Von den anderen Vorteilen können Sie sich am besten vor Ort in der Praxis überzeugen.

IMG_4718

Im Notfall zählt jede Sekunde: Notfall-Set zur Tierrettung.

Jedes Lebewesen, das aufgrund eines Unfalls oder Brandes stirbt, ist eines zu viel. Das Notfall-Set zur Tierrettung rettet im Ernstfall Leben und kann unter www.save-my-pet.ch bestellt werden.
Es ist hilfreich für die Einsatzkräfte der Feuerwehr, bereits vor dem Betreten einer Wohnung zu erfahren, ob und gegebenenfalls welche Haustiere sich hinter der Tür verbergen.
Der Sticker wird an die Haustür / den Türrahmen geklebt und informiert über Art und Anzahl der Haustiere.
Notfall-Set zur Tierrettung: http://www.feuerwehrversand.de/9/pid/8127/apg/1130/Notfallsticker-Notfallkarte-fuer-Haustierbesitzer.htm

Tierarzt Göbel

Nicht alle Tiere mögen Silvester.

Stressfreier Start ins neue Jahr:
Vielen Tieren macht die Silvesterknallerei Angst. Vor allem Hunde geraten häufig in Panik. Wir helfen gerne mit Tipps und bei Bedarf auch mit verschiedenen Präparaten, den Jahreswechsel für unsere Patienten zu erleichtern.

Sprechzeiten Tierarzt Weihnachten

Tierarztpraxis Dr. Göbel: Unsere Sprechzeiten zum Jahreswechsel

Samstag 23.12.17, 10.00h bis 13.00h

Sonntag 24.12.17, 11.00h bis 12.00h (Notfallsprechstunde)

Montag 25.12.17, 11.00h bis 12.00h (Notfallsprechstunde)

Dienstag, 26.12.17, 11.00h bis 12.00h (Notfallsprechstunde)

Mittwoch 27.12. bis 29.12. normale Sprechzeiten

Samstag 30.12.17,  10.00h bis 13.00h

Sonntag 31.12.17, 11.00h bis 12.00h (Notfallsprechstunde)

 

Sprechzeiten Neujahr 2018:

Montag , 01.01.18, 11.00h bis 12.00h (Notfallsprechstunde)

ab Dienstag 02.01.18 normale Sprechzeiten

1 2 3 4